Direkt zum Inhalt
|
Kunstwerk
Zum Künstler
Werner Emil Engel
Thun, 1880 — 1941

Werner Emil Engel (1880, Thun – 1941, Thun) war ein Schweizer Maler und Grafiker. Bis 1902 war er als Fotograf tätig und studierte danach an der Kunstgewerbeschule in Bern und München, wo er von Maximilian Dasio unterrichtet wurde. 1907 ging er nach Stuttgart und führte seine Ausbildung unter Robert Poetzelberger fort. Es folgten Studienreisen nach Italien, Südfrankreich und Paris. Bereits ab 1905 war Engel in Ausstellungen vertreten, unter anderem in Paris. Werke von Engel finden sich heute in den Kunstmuseen Solothurn, Thun und Bern.